Plan a route here Copy route
Winter Hiking recommended route

Winterwanderweg Adelboden/Oey - Unter dem Birg

Winter Hiking · Adelboden
Responsible for this content
Berner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Adelboden Tourismus
  • /
    Photo: Adelboden Tourismus
  • /
    Photo: Berner Wanderwege
  • /
    Photo: Berner Wanderwege
  • /
    Photo: Berner Wanderwege
m 1400 1350 1300 1250 1200 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Winterstille an der jungen Engstlige: Talwanderung entlang der Engstlige. Dem Bachlauf entlang gehts in leichtem Anstieg zur Talstation der Luftseilbahn Birg–Engstligenalp. Vom Rummel, der in der Wintersportregion Adelboden herrscht, ist hier auch in der Hochsaison kaum etwas zu spüren. Die Route verläuft auf gelb markiertem, mit dem Schneemann-Symbol zusätzlich gekennzeichnetem Wanderweg.

Schneesportbericht Adelboden

easy
Distance 4.4 km
1:30 h
170 m
20 m

Bei der Busstation Oey einige Schritte der Strasse folgen, die von der Kantonsstrasse abzweigt, danach links halten und bei der Alten Säge rechts auf den Uferweg entlang der Engstlige einschwenken, und schon lässt man Verkehr und Betriebsamkeit hinter sich und kann sich ganz der Ruhe und Beschaulichkeit dieser prächtigen Talwanderung hingeben.
Wer die Route während der kürzesten Wintertage begeht, sollte dafür die Mittagszeit wählen, um in den Genuss der kargen Wintersonne zu kommen. Die kurze Sonnenscheindauer im Hochwinter hat immerhin auch den Vorteil, dass der Schnee lange liegen bleibt. Verschneite Tannen und mit einer dichten Schneeschicht überzogene Weiden und Wiesen prägen deshalb das Landschaftsbild – das ist der Winter in seiner schönsten Form.
Auf breitem, gut präpariertem Weg gehts der jungen Enstlige entlang. Der Bach ist im Hochwinter stellenweise von Eis und Schnee förmlich zugedeckt, während er an anderen Stellen offen und fröhlich vor sich hin sprudelt. Der Weg verläuft grösstenteils eben; zwischendurch sind einige geringfügige Steigungen zu bewältigen. Bir Müli, im Gebiet Boden, wird die Strasse unterquert (Abzweigungsmöglichkeit nach Boden–Fuhren–Adelboden, 1h30). Über Bir Brügge verläuft der Uferweg weiterhin auf der westlichen Seite der Engstlige. Erst im Gebiet Roufmatta wird der Bach auf einem hübschen Holzbrücklein überquert. Der Weg verläuft während knapp 200 m auf einem wenig befahrenen Strässchen und führt danach direkt in den Wald, wo er vom Bachlauf etwas weiter entfernt leicht ansteigt. Schliesslich gehts der Langlaufloipe entlang aufwärts nach Unter dem Birg.
Der Rückweg erfolgt entweder zu Fuss auf gleicher Route oder mit dem Bus, der vor der Luftseilbahn-Station hält. Eine attraktive Ergänzung dieser Talwanderung ist ein Ausflug mit der Seilbahn auf die Engstligenalp, der sich ideal mit einer Begehung des Winter-Rundwegs Engstligenalp kombinieren lässt (Route 17a).

Profile picture of Zivil Dienst
Author
Zivil Dienst
Update: February 04, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,396 m
Lowest point
1,232 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Diese Route verläuft auf gepfadeten Winterwanderwegen.

Tips and hints

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Adelboden, Oey (1,240 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'609'769E 1'148'783N
DD
46.490292, 7.565879
DMS
46°29'25.1"N 7°33'57.2"E
UTM
32T 389938 5149523
w3w 
///prank.rejoin.elders

Destination

Adelboden, Unter dem Birg

Turn-by-turn directions

Adelboden/Oey - Boden - Bir Brügge - Roufmatta - Adelboden/Unter dem Birg

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn bis Frutigen. Anschliessend per Bus nach Adelboden/Oey.

Getting there

Mit dem Auto bis Adelboden/Sillerenbahn

Parking

Kostenpflichtige Parkplätze bei der Sillerenbahn

Coordinates

SwissGrid
2'609'769E 1'148'783N
DD
46.490292, 7.565879
DMS
46°29'25.1"N 7°33'57.2"E
UTM
32T 389938 5149523
w3w 
///prank.rejoin.elders
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Schneepfade im Berner Oberland, Wanderbuchreihe der BWW, bestellen unter: http://www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Author’s map recommendations

Swisstopo Landeskarte 1247 Adelboden 1:25'000

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittelerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche.

Basic Equipment for Winter Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots appropriate for winter use (B1+ recommended)
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Rucksack (with rain cover)
  • Water- and windproof mountaineering jacket and trousers with ankle adjustment or separate gaiters
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Water- and windproof gloves plus thin fleece inner gloves
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Winter Hiking

  • Hiking poles fitted with snow baskets
  • Trail ‘spike’ crampons at minimum and a basic ice axe are recommended when covering steeper terrain
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4.4 km
Duration
1:30 h
Ascent
170 m
Descent
20 m
Public-transport-friendly Groomed snow Refreshment stops available Linear route
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view