Plan a route here Copy route
Nature Trail

Weltcuptrail Chuenisbärgli

Nature Trail · Switzerland
Responsible for this content
Berner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Adelboden Tourismus
  • /
    Photo: Adelboden Tourismus
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Der Audi FIS Ski World Cup Adelboden steht als wichtiger Eckpfeiler des alpinen Ski-Weltcup im Zentrum des Weltcup-Kalenders und lockt jedes Jahr 40 000 begeisterte Skifans nach Adelboden. Ob auf Skis oder zu Fuss – der Weltcuphang ist auch nach dem Event ein Erlebnis für Gross und Klein und im Winter wie Sommer begeh- respektive befahrbar. Die 9 Stationen auf dem unterhaltenden Weltcup Trail zwischen Starthaus und Zielgelände sind gespickt mit viel Hintergrundwissen zum Anlass, zum Pisten- und Skibau sowie zur Geschichte.

Für die Wanderung am legendären Weltcupberg empfiehlt sich gutes Schuhwerk.

easy
Distance 1.8 km
1:20 h
10 m
420 m
1,739 m
1,303 m
Interaktive Streckenposten am Weg erinnern an das winterliche Skispektakel, vermitteln viel Hintergrundwissen und geben Gelegenheit, sich selber wie ein Rennfahrer zu fühlen. Der FIS Ski World Cup am Chuenisbärgli ist für Adelboden und seine Nachbarorte sportlich wie gesellschaftlich von grosser Bedeutung. Der Anlass zählt zu den wichtigsten Wintersportveranstaltungen der Schweiz. Jeweils mehr als 20'000 begeisterte Zuschauer verfolgen das Skispektakel live vor Ort. Neu verfügt der Weltcuphang auch im Sommer über einen ganz speziellen Reiz: Den Weltcuptrail. Die interaktiven Streckenposten auf der abwechslungsreichen Bergwanderung zwischen Boden und Chuenisbärgli sind gespickt mit viel Hintergrundwissen zum Rennen, den Vorbereitungen und der Geschichte. Daneben darf man sich auch selber als Rennfahrer üben: Auf dem Rüttelbrett das Kanonenrohr zu meistern, kann ganz schön in die Beine gehen und für einen Adrenalinschub sorgt der Temporausch bei der Carving-Einrichtung.

Author’s recommendation

 So erreichen Sie den Weltcuptrail

- Bergläger – Höchst – Chuenisbärgli (30 min): ab Adelboden mit der Sillerenbahn oder mit dem Bus bis Bergläger. Dort nehmen Sie die Sesselbahn Höchst (nur am Wochenende in Betrieb) und erreichen so das Startgelände Chuenisbärgli.

- Bergläger – Chuenisbärgli (45 min): ab Adelboden mit der Sillerenbahn oder mit dem Bus bis Bergläger, von dort wandern Sie auf das Chuenisbärgli.

- Chuenisbärgli – Boden (1 h): ab Starthaus Chuenisbärgli bergabwärts zum Zielgelände.

- Boden – Chuenisbärgli (1 h 40 min): ab Talstation Chuenisbärgli, erreichbar mit dem Ortsbus, zu Fuss den Weltcup Trail vom Ziel zum Start hoch (die Sesselbahn Chuenisbärgli ist nur im Winter in Betrieb).

Profile picture of Berner Wanderwege / Adelboden Tourismus
Author
Berner Wanderwege / Adelboden Tourismus
Update: April 26, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,739 m
Lowest point
1,303 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Der Themenweg verläuft grösstenteils auf signalisierten Wegen der Kategorie Bergwanderweg

 

Tips and hints

www.adelboden.ch

Start

Chuenisbärgli (1,738 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'608'283E 1'146'806N
DD
46.472529, 7.546482
DMS
46°28'21.1"N 7°32'47.3"E
UTM
32T 388413 5147577
w3w 
///casually.assume.daydream

Destination

Adelboden/Bode

Note


all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'608'283E 1'146'806N
DD
46.472529, 7.546482
DMS
46°28'21.1"N 7°32'47.3"E
UTM
32T 388413 5147577
w3w 
///casually.assume.daydream
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Flyer erhältlich bei adelboden.ch

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

 

Basic Equipment for Nature Trails

  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Comfortable clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Umbrella
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
1.8 km
Duration
1:20 h
Ascent
10 m
Descent
420 m
Highest point
1,739 m
Lowest point
1,303 m
Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view