Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Lenk-Trütlisberg-Leiterli, Naturerlebnisse an der Lenk

Hiking Trail · Obersimmental
Responsible for this content
Berner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Lenkbergbahnen
  • / Wallbachschlucht
    Photo: Berner Wanderwege
  • /
    Photo: Lenk Simmental Tourismus
  • /
    Photo: Lenk-Simmental Tourismus
  • /
    Photo: Berner Wanderwege
  • /
    Photo: Lenkbergbahnen
  • /
    Photo: Lenk Simmental Tourismus
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 13 km
4:50 h
1,000 m
133 m

Von der Talstation Betelberg führt der Weg hinauf zur Hohliebe und weiter zur Talstation Wallegg (nur Winterbetrieb). Anschliessend steigt man entlang dem Flussbett des Wallbachs zur Wallbachschlucht hoch. Die imposante Wallbachschlucht mit seinen vom Wasser fein geschliffenen Gesteinsformationen wird auf einem treppenartigen Weg durch den Wald bis zum Restaurant Wallegg erwandert. Der Wallbach wird von hier aus von der einen Seite der Schlucht zur anderen nochmals überquert. Ab dem Lochberg lichtet sich der Wald und der Blick auf das Gebiet der Gryden mit seinen „Stübleni“ eröffnet sich. „Stübleni“ (kleine Stuben), gemeint sind die einzelnen „Krater“ im Gebiet Gryden, wobei „Gryde“ wohl auf Chride (Kreide) zurückzuführen ist. Bei der langsamen Auflösung des fast weissen Gipsgesteins  durch den Regen und den unterirdischen Abfluss bilden sich Versickerungstrichter (Dolinen), die – einer neben dem anderen – eine Kraterlandschaft bilden. Vom Lochberg auf den Trüttlisbergpass steigt der Weg angenehm stetig. Mit dem Trüttlisbergpass ist die Höhe erreicht, von hier aus führt ein schöner Höhenweg durch die „Stübleni“ zum Ziel, der Bergstation Leiterli.

Achtung! der Weg durch die Stübleni (Dolinen) kann nicht schwindelfreien Personen Probleme bereiten. Links und rechts des schmalen Wegs fallen die Trichter bis zu 10 Meter tief ab!

Author’s recommendation

Betriebszeiten Gondelbahn: Fahrplan

Profile picture of Markus Schluep
Author
Markus Schluep 
Updated: February 24, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,079 m
Lowest point
1,079 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Berghotel Leiterli - Lenk
Restaurant Wallegg-Stube

Safety information

Nach Schneeschmelze (bei langanhaltenden Regenfällen oder Gewittereinbruch die Wallbachschlucht meiden, der Fluss kann schnell anschwellen). Bei Unsicherheit das Tourist Center anfragen.

Achtung! der Weg durch die Stübleni (Dolinen) kann nicht schwindelfreien Personen Probleme bereiten. Links und rechts des schmalen Wegs fallen die Trichter bis zu 10 Meter tief ab!

Tips and hints

www.lenk-simmental.ch

Start

Lenk / Talstation Betelberg (1,078 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'600'033E 1'144'539N
DD
46.452185, 7.439075
DMS
46°27'07.9"N 7°26'20.7"E
UTM
32T 380122 5145474
w3w 
///microchip.degree.stylist

Destination

Lenk / Bergstation Betelberg

Turn-by-turn directions

Talstation Gondelbahn Betelberg - Wallbachschlucht - Wallbach- Trütlisbergpass - Gryden - Betelberg/Leiterli

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Hinreise: Mit dem Zug via Zweisimmen an die Lenk.

Rückreise: Ab dem Betelberg mit der Gondelbahn an die Lenk.

Bergbahn: Fahrplan

Getting there

Mit dem Auto via Zweisimmen an die Lenk.

Parking

Ausreichend gratis Parkplätze an der Talstation der Gonbelbahn.

Coordinates

SwissGrid
2'600'033E 1'144'539N
DD
46.452185, 7.439075
DMS
46°27'07.9"N 7°26'20.7"E
UTM
32T 380122 5145474
w3w 
///microchip.degree.stylist
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

swisstopo Wanderkarte 263T Wildstrubel 1:50'000

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13 km
Duration
4:50 h
Ascent
1,000 m
Descent
133 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Geological highlights Point to Point Cableway ascent/descent

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view