Plan a route here Copy route
Hiking Trail Top

Durch die Frutigspissen

Hiking Trail · closed
Responsible for this content
Berner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • Durch die Frutigspissen
    / Durch die Frutigspissen
    Photo: Berner Wanderwege
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Landschaftlich und volkskundlich lehrreiche Wanderung. Die Frutigspissen liegen am Osthang der Niesenkette. Viele Wildbäche haben sich tief in das hier vorhandene weiche Schiefergestein eingefressen. Darum sind die nutzbaren Landstücke dazwischen nur schmal (Spisse = schmales Landstück). Heute sind die Spissen weitgehend erschlossen und der enge alte Spissenweg teilweise verstrasst.

This route passes through an inaccessible area and is therefore closed. Current information

closed
moderate
19.8 km
6:00 h
890 m
1,280 m
(Beschrieb in umgekehrter Richtung) Ungemein steil ist der Aufstieg durch den Wald zur Terrasse von Gempele, wo man am Rand des tief eingeschnittenen Chratzeregrabe den Spissenweg erreicht. Erstaunt ist man, hier oben prächtige, nur sanft geneigte Bergwiesen anzutreffen. Bei geringer Höhendifferenz schwenkt das Höhensträsschen nun in den Graben ein, führt zur besonders schmalen Spisse Chratzere und wieder durch einen tiefen Einschnitt nach Linter. Wohltuend wirkt der stete Wechsel zwischen baumbestandenen Gräben und offenen Bergwiesen. Auf dem Weiterweg über Ladholz wird der den Graben querende Pfad immer schmaler. Am Otterebach überschreitet man die Gemeindegrenze zwischen Frutigen und Adelboden. Gross Lohner und Wildstrubel scheinen bereits zum Greifen nahe. Über Egereschwand und Ussere Schwand erreicht man Adelboden.
Profile picture of Markus Schluep
Author
Markus Schluep 
Updated: March 22, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,357 m
Lowest point
779 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Diese Route verläuft durchwegs auf Wanderwegen.

Tips, hints and links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Adelboden (1,347 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'609'303E 1'149'118N
DD
46.493309, 7.559807
DMS
46°29'35.9"N 7°33'35.3"E
UTM
32T 389478 5149867
w3w 
///showering.priced.herbs

Destination

Frutigen

Turn-by-turn directions

Adelboden - Rinderwald - Gempele - Rohrbach - Grantibrügg - Frutigen

Note


all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'609'303E 1'149'118N
DD
46.493309, 7.559807
DMS
46°29'35.9"N 7°33'35.3"E
UTM
32T 389478 5149867
w3w 
///showering.priced.herbs
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Thunersee - Frutigland, Wanderbuchreihe der BWW

Author’s map recommendations

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 263T Wildstrubel

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
closed
Difficulty
moderate
Distance
19.8 km
Duration
6:00 h
Ascent
890 m
Descent
1,280 m
Point to Point Cultural/historical value

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view