Plan a route here Copy route
Cross-Country Skiing

Adelboden Lägerloipe

Cross-Country Skiing · Adelboden
Responsible for this content
TALK (Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg) AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Langlauf Engstligenalp
    / Langlauf Engstligenalp
    Photo: TALK (Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg) AG
m 2300 2200 2100 2000 7 6 5 4 3 2 1 km
At just under 6 km (3.7 miles) in length, the circuit makes full use of the plateau. The 80-metre altitude climb beneath Wildstrubel can be done the classic way or by skating.
Skating, Classic
8 km
1:00 h
84 m
78 m
Die Engstligenalp ist ein ebenes Hochplateau oberhalb von Adelboden. Eingerahmt wird es von Tschingellochtighorn, Steghorn, Wildstrubel und Fitzer, alle zwischen 2450 und 3300 Meter hoch. Auch die Hochebene liegt auf gut 2000 Metern. Dies sorgt für ausreichend Schnee auf er Loipe, oft bereits im Spätherbst und bis im Mai, – aber auch für einen schnelleren Atem bei den Langläufern. Der Loipenstart befindet sich vor dem Berghaus Bärtschi, von wo man der Spur rund einen Kilometer Richtung Westen folgt. Dort besteht die Möglichkeit, den etwas anspruchsvolleren Schlaufen im Groppi auszuweichen und eine Abkürzung Richtung Süden zu nehmen. Weiter geht es vorbei am namesgebenden Lägerstein. Der wuchtige, rechteckige Felsblock wurde vermutlich vom Gletschereis hierher getragen. Mal im Schatten, dann wieder an der Sonne, werden noch weitere Gletscherfindlinge sowie verschneite Alphütten passiert. In zwei langgezogenen Schlaufen wird der Spur bis zur Talstation des Skilifts Dossen gefolgt und im letzten Abschnitt dann leicht bergab dem Schlepplift zurück bis zum Ausgangspunkt.Die wunderschöne Engstligenalp, die mit den langen Latten perfekt erkundet werden kann, gehört zu den Kulturlandschaften und Auengebieten von nationaler Bedeutung: Unter der dicken Schneedecke fliessen unzählige Bächlein und Rinnsale über die Ebene. Am nördlichen Ausgang sammeln sie sich und bilden die Engstligefälle, die zu den höchsten und wasserreichsten Wasserfällen des Landes gehören. In zwei Stufen stürzen sie insgesamt 600 Meter ins Tal. Die Langläufer indes nehmen die Luftseilbahn, um wieder nach Adelboden zu gelangen. Diese bringt sie bis Unter dem Birg, rund 4,5 Kilometer südlich des Dorfes.
Profile picture of TALK (Tourismus Adelboden-Lenk) AG
Author
TALK (Tourismus Adelboden-Lenk) AG
Updated: January 19, 2021
Highest point
2,017 m
Lowest point
1,938 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Schneesportbericht
Langlauf-Angebote

Start

Coordinates:
DD
46.445630, 7.565862
DMS
46°26'44.3"N 7°33'57.1"E
UTM
32T 389846 5144561
w3w 
///edge.logs.clinic

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.445630, 7.565862
DMS
46°26'44.3"N 7°33'57.1"E
UTM
32T 389846 5144561
w3w 
///edge.logs.clinic
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

 

 
 

Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


crosscountry skiing technique
Skating, Classic
Distance
8 km
Duration
1:00h
Ascent
84 m
Descent
78 m
Classic Skating

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.