Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Winterwanderweg Sillerenbühl - Geils

Winterwandern · Adelboden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterwandern Silleren
    Winterwandern Silleren
    Foto: Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg, Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg
m 1900 1800 1700 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Dieser einfache Winterwanderweg beginnt nach einer entspannten Gondelfahrt auf 1974 m ü. M. beim Aussichtspunkt Sillerenbühl. In weniger als einer Stunde erfolgt nun der Abstieg nach Geils, wo alternativ auch schon Busse zur Rückkehr warten.
leicht
Strecke 3 km
0:45 h
0 hm
270 hm
1.975 hm
1.708 hm

Autorentipp

2 oder 8 Kilometer, über die Hochebene oder den Talboden: Die Auswahl an Winterwanderwegen ist gross in Adelboden-Lenk-Kandersteg. Selbst erfahrene Outdoor-Gänger finden so immer noch genügend Neuland zum Erkunden.
Profilbild von Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg
Autor
Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg
Aktualisierung: 17.03.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.975 m
Tiefster Punkt
1.708 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Geilsbrüggli und Ländler-Stübli
Sillerenbühl Restaurant

Sicherheitshinweise

  • Bleiben Sie auf der markierten Route
  • Benützung auf eigenes Risiko

Weitere Infos und Links

Beachten Sie bei der Planung den Schneesportbericht, ob die Winterwanderwege gespurt und offen sind. 

Wander- und Schneeschuhangebote

Start

Bergstation Sillerenbühl (1.974 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'606'087E 1'146'737N
DD
46.471934, 7.517894
GMS
46°28'19.0"N 7°31'04.4"E
UTM
32T 386217 5147551
w3w 
///zins.fortsetzen.gewechselt

Ziel

Geils

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise:

www.sbb.ch

 

Gondelbahn:

www.vogellisiberg.ch

 

Anfahrt

Mit dem Auto via Frutigen nach Adelboden, Talstation Sillerenbahn.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz bei der Talstation Silleren.

Koordinaten

SwissGrid
2'606'087E 1'146'737N
DD
46.471934, 7.517894
GMS
46°28'19.0"N 7°31'04.4"E
UTM
32T 386217 5147551
w3w 
///zins.fortsetzen.gewechselt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Nr. 82 auf der Winterwanderkarte

Ausrüstung

Mütze, Handschuh, Sonnenbrille: Auf winterlichen Wegen ist verlässliches Equipment besonders wichtig. Was kleidet am besten? Fragen Sie unsere Spezialisten in den zahlreichen Sportgeschäften der Destination.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3 km
Dauer
0:45 h
Abstieg
270 hm
Höchster Punkt
1.975 hm
Tiefster Punkt
1.708 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Schneeoberfläche präpariert
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.